Dreaming

Aktualisiert: 6. Dez. 2021


Yaqui Indians


Wir haben der Wissenschaft die Fähigkeit des Träumens, des Glaubens, des Beweisens abgegeben.

Wissenschaffen durch Tests ist ein Weg, den Körper als Messinstrument der Wahrgebung zu verwenden, ist die Vertiefung.

Junge Wissenschaftler:innen geben selbstbewusst Beweise durch ihre Erfahrungen, die sie als akademisch denkende Menschen in die Wissenschaft einbringen. Sie erzählen und bewerten ihre gefühlten Erfahrungen mit Meditation, Tanz, Pflanzenmedizin, Göttinnen....der homo orans wird sich bewusst.


Wenn die Welt nur rational und emotional wäre, dann wäre sie nur trocken oder saftig. Doch die Wirklichkeit zeigt uns: Dir Welt ist alles, was wir begreifen können und vielmehr, was wir nicht begreifen können.


Doch wir können es spüren und fühlen mit dem Instrument, dass die Wissenschaft noch nicht nachbauen konnte, weil es so komplex ist, dass es unser Fassungsvermögen übersteigt. Vermutlich, weil wir die Kinder des grossen Geistes und der Natur sind.

Live, Love, Light ~

Bilonda

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen